Wochenende

[h3]Gestalten Sie selbst Ihr Wochenende[/h3]

Wir laden Sie zur Behaglichkeit des Garni Sporthotels Prebold ein.

Für Sie reservieren wir alle Aktivitäten, die Sie sich wünschen und stehen Ihnen bei der Gestaltung Ihres Wochenendes nach Ihren Wünschen bei.
Sie können aus dem abwechslungsreichen Angebot der Sportaktivitäten wählen oder sich die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung ansehen, Ausflüge ins Freie machen und touristische Bauernhöfe besuchen.
Sie können auch den Konferenzsaal im Hotel benutzen, das Wellness-Zentrum mit Saunas, Jacuzzi, Fitness und Massagen besuchen oder auf Wunsch auch Yoga machen und eine Besprechung mit dem Bioenergetiker haben.
Für die Golf-Fans und auch die Anfänger können wir Golf- Training auf dem naheliegenden Abschlagplatz vorbereiten. Auch ein Golfkurs mit der Prüfung kann organisiert werden.
Fahren Sie gerne Rad oder Sie haben es nicht gern, dass Ihr Motorrad zu Hause bleibt?
Wir verfügen mit zahlreichen Rad- und Motorradwegen. Sehr anspruchsvolle Gäste werden zufrieden sein, aber auch jene, die einen anspruchslosen Weg wählen werden.

[divider]

[h3]Das Aktiv-Wochenende [/h3]

aktivni vikendFREITAG
Unterbringung im Hotel. Sie können Räder für einen Ausflug in die Umgebung leihen. Wir können Ihnen touristische Bauernhöfe empfehlen, wo Sie die Hausmannskost im Freien probieren können. Im Hotel bekommen Sie auch eine Karte über Rundradwege, Rundmotorradwege, naheliegende Golfplätze und Skipisten. Sie können im Hotel den Golfsimulator benutzen, etwa ein Kilometer entfernt ist auch ein Übungsgolfplatz.

 

SAMSTAG
Nach reichem Selbstbedienungsfrühstück können Sie eine Verkaufsausstellung von ukrainischen Malern in der Hotelgalerie besichtigen und noch ein wenig auf der Terrasse vor dem Hotel sitzen bleiben. Energievoll begeben Sie sich auf den Wanderweg zum naheliegenden Berg Hom mit der Berghütte Dragotov dom, wo Sie einheimische Gaumenfreuden genießen können. Die besten sind jene “vom Löffel”. Wenn Sie einen Blick ins Tal werfen, haben Sie eine schöne Aussicht auf das Savinja-Tal. Nach der Rückkehr ins Hotel laden wir Sie zur Auffrischung im wieder aufgebauten Schwimmbad im Freien, etwa 100 m vom Hotel entfernt, wo Sie auch Volleyball auf dem Sand oder Tennis spielen können. Im Hotel bieten wir Ihnen die Entspannung im Wellness-Zentrum an, wo Sie in Jacuzzi, Fitness und Saunas genießen können. Nach vorheriger Absprache können Sie sich auch eine Massage gönen, Yoga machen oder eine Besprechung mit dem Bioenergetiker für besseres Befinden führen.

SONNTAG
Bevor Sie unser Tal verlassen, können Sie noch in Šempeter anhalten und sich die römische Nekropole und die Grotte Pekel ansehen. Wir können Ihnen auch das Mittagessen im Gasthaus Privošnik mit der langjährigen Tradition der typischen slowenischen Gerichte empfehlen.

[divider]

[h3]Entspannungswochenende[/h3]

sporstitveni vikend

FREITAG:
Unterbringung im Hotel. Sie können sich im Wellness-Zentrum des Hotels entspannen, wo Sie in Jacuzzi, Saunas und Massagen (nach vorheriger Absprache) genießen können. Wenn Sie Golf-Fan sind, egal wenn es draußen Sonne scheint oder es regnet, können Sie im Hotel den Golfsimulator benutzen. Nach Wunsch können wir das Abendessen im Hotel organisieren (nach vorheriger Absprache) oder wir empfehlen Ihnen den Besuch in den naheliegenden Restaurants. In der Umgebung gibt es gute Gaststätten mit reichem Angebot. Sie werden sich gemütlich und anheimelnd fühlen.

 

SAMSTAG
Nach reichem Selbstbedienungsfrühstück können Sie den Bauernmarkt in der Hotelnähe besuchen oder sich zum Renaissanceschloss Prebold begeben und die Museumssammlung von ethnologischen Gegenständen zu besichtigen. Wir laden Sie ein, durch den Park neben dem Hotel spazieren zu gehen. Schon am Mittag können Sie sich im Schwimmbad im Freien auffrischen, das etwa 100 m vom Hotel entfernt ist. Sie können aber auch den touristischen Bauernhof besuchen, wo Ihnen Bauerngaumenfreuden angeboten werden. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen den Besuch des Teiches in Vrbje, wo die Beobachtung von seltenen Vogelarten organisiert wird. Und am Abend laden wir Sie ein, sich im Wellness-Zentrum des Hotels zu entspannen und sich vielleicht nach vorheriger Absprache eine Massage zu gönnen, eine Yoga-Übung zu machen oder eine Besprechung mit dem Bioenergetiker für besseres Befinden zu führen.

SONNTAG
Am Sonntag nach dem Frühstück laden wir Sie noch zur Besichtigung der Verkaufsausstellung von ukrainischen Malern in der Hotelgalerie ein. Und bevor Sie unser Tal verlassen, können Sie noch in Šempeter anhalten und sich die römische Nekropole wie auch die Grotte Pekel ansehen. Wir empfehlen Ihnen noch das Mittagessen im Gasthaus Privošnik mit der langjährigen Tradition der typischen slowenischen Gerichte.